Physiotherapie

Webseiten für Physiotherapie

Als Journalist und Fotograf erstelle und betreue ich Websites seit vielen Jahren. Im Laufe der Jahre sind viele neue Kunden und einige neue Themenbereiche hinzu gekommen. Und eine häufige Frage ist: Warum sollten Webseiten von einem Journalisten gemacht werden?

Journalisten arbeiten sich in ziemlich viele Themenbereiche ein – auch wenn sie – wie ich – ihre Themenschwerpunkte haben. Zu meinen Schwerpunkten gehört auch das Thema Gesundheit. Und ja, das hat auch damit zu tun, dass ich mit einer Physiotherapeutin verheiretet bin.

Zu den journalistischen Fähigkeiten gehört, Sachverhalte anschaulich rüber zu bringen. Und dabei Dinge auf den Punkt bringen.  Nach meiner Erfahrung wissen Leser / Zuschauer / Besucher eine solche fundierte Darstellung oft mehr zu schätzen, als die typischen Werbe-Aussagen.

Webseiten sollten wie jede andere werbliche Darstellung in meinen Augen in erster Linie authentisch sein. Das schließt nicht aus, dass man Interesse weckt und Sympathie erzeugt, im Gegenteil.

Wussten Sie, dass weit mehr als die Hälfte aller Seitenaufrufe über Smartphones erfolgt? 

Ich habe im Lauf der viele Unternehmen und Unternehmer kennen gelernt, deren Websites ich betreue. Ich verstehe, wie das Online-Geschäft läuft und was Website-Besucher besonders interessiert. Die Auswertung von Website-Statistiken hat dabei schon immer eine wichtige Rolle gespielt. Neben vielen anderen Dingen habe ich hier gelernt, dass eine gute responsive Darstellung auf Smartphones immer wichtiger wird.

Websites müssen auf dem Smartphone nicht nur gut aussehen, sondern einfach und zuverlässig funktionieren. 

Konzipieren & Gestalten

Schreiben, Fotografieren und Gestalten gehören bei diesen Aufgaben zusammen. Mein Werkzeugkasten umfasst aber nicht nur Software für Bildbearbeitung oder Videoschnitt, sondern auch Redaktionssysteme und Datenbanken, Statistik-Werkzeuge und sinnvolle Website-Erweiterungen. Diese Leistungen aus einer Hand zu erhalten statt von verschiedenen Ansprechpartnern in einer Agentur hat für beide Seiten viele Vorteile.

 

 

Interesse?

Datenschutz

Verlässliche Technik

Für all diejenigen, die sich vielleicht schon selbst mit Webseiten auseinander gesetzt haben.

Ich mache Foto- Und Videoaufnahmen, Bildbearbeittung und Videoschnitt. Für die meisten Webseiten setze ich als Redaktionssystem WordPress ein. Auf Wunsch gibt es auch eine Einarbeitung, damit Website und Inhalte selbständig gepflegt werden und aktualisiert werden können. Und wenn es mal irgendwo klemmt, gibt es natürlich trotzdem gerne telefonische Unterstützung. 

Kosten und Nutzen

Die Kernfrage aller unternehmerisch denkender Menschen lautet auch bei Websites: Rechnet sich das? Aber immer. Gerade erst hat uns eine Pandemie gezeigt, dass wir die digitalen Chancen noch lange nicht ausreichend nutzen. Und wenn etwas aus dieser Zeit bleiben wird, dann die selbstverständliche Anerkennung digitaler Angebote.   

Zusätzliche Aufgaben

Jedes Unternehmen, jeder Freiberufler hat Spitzenzeiten, in dienen sich die Arbeit häuft. Und für manche Dinge ist nie genügend Zeit. Auf der anderen Seite Websites immer auf einem aktuellen Stand sein, sonst erreichen sie ihren Zweck nicht.  Meine Unterstützung reicht von einem regelmäßigen Kunden-Newsletter bis hinzu redaktionellen Arbeiten. Aktualität signalisiert dem Website-Besucher: Hier kümmert sich jemand.  Und das schafft Vertrauen und Authentizität.  

Veraltete Webseite?

Als sparsamer Mensch denke ich auch oft: Das tut’s doch noch. Das gilt allerdings nicht, wenn es um den ersten Eindruck von Besuchern und Kunden geht. Man muss nicht jedem Trend hinterher rennen. Aber man sollte auf dem Stand der Zeit sein. Das reicht von der Optik und dem Erscheinungsbild über die Technik bis hin zu gesetzlichen Vorgaben (über die ich regelmäßig in meinem Newsletter informiere). 

Kostensicherheit

Unsicherheit über entstehende Kosten bremst vieles aus. Deswegen bevorzuge ich klare Absprachen und Zusagen. Ich mache meine Arbeit seit vielen Jahren, kann abschätzen, wie groß der Aufwand für ein Projekt sein wird. Im Gespräch lässt sich für jeden Betrieb eine individuelle Lösung finden, die in den vorgegebenen Preisrahmen passt.

Drei klassische Anforderungsprofile

Upgrade

Die Webseite ist schon da, aber sie ist veraltet? Dann brauchts ein Upgrade. Sind Bilder schon vorhanden und noch immer aktuell, dann kann ich Texte und Darstellung überarbeiten. Der Aufwand ist etwas geringer als eine komplett neue Website zu erstellen. .

Weitere Bausteine für eine erfolgreiche Webseite

Bereit für den nächsten Schritt?

Joachim Ott, Journalist und Fotograf

Interessiert? Das freut mich!

Weitere Fragen klären wir am besten in direktem Kontakt. So finden wir die passende Lösung, klären die Kosten, den Ablauf und den Zeitrahmen.

Dann gibt es ein konkretes Angebot von mir.

Neues Feld

Neues Feld

So geht Instagram

Kostenloser dreiteiliger Video-Kurs

Mit dem Zugang zum Instagram-Kurs erfolgt die Anmeldung zu meinem Newsletter. Du kannst Dich jederzeit abmelden.

Deine Anmeldung war erfolgreich! Morgen gibt es das erste Video.